Suche | Impressum | Datenschutz | Sitemap 
 Seite ausdrucken  drucken   

Werkstatträte Deutschland stellt sich vor

Der Verein Werkstatträte Deutschland ist ein Dachverband, der bundesweit die Interessen von Beschäftigten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Deutschland vertritt. Der Verein versteht sich auf Bundesebene als ein Sprachrohr gegenüber der Politik, den Verbänden und der Öffentlichkeit. So sollen die Meinungen und Belange von Menschen mit Behinderungen, was Arbeit und Soziales anbelangt, deutlich gemacht, auf Missstände hingewiesen und Verbesserungen erreicht werden.

Dabei ist sie gemeinnützig und unabhängig von parteilichen, religiösen, ethnischen, weltanschaulichen und trägerinternen Interessen.
Werkstatträte Deutschland setzt sich aktiv für die Anliegen von Menschen mit Behinderung, die in Werkstätten beschäftigt sind, in Staat und Gesellschaft ein. Sie nimmt zu aktuellen Themen, die in Werkstätten beschäftigte Menschen mit Behinderung betreffen, Stellung und bringt sich in zahlreichen Arbeitszusammenhängen ein.

Zur Sicherung der Interessenvertretung auf der Ebene der Bundesländer wirkt Werkstatträte Deutschland darauf hin, dass in allen Bundesländern Landesarbeitsgemeinschaften der Werkstatträte (LAG WR) bestehen oder noch gegründet werden. Sie unterstützt die LAG WR  auf Wunsch in der sozialpolitischen Interessenvertretung und durch Beratung.

Werkstatträte Deutschland ist über den Vorstand in verschiedenen politischen Gremien auf Bundesebene vertreten, ist im Austausch mit den behindertenpolitischen Vertretern der Bundestagsfraktionen und dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, anderen Interessensvertretungen und Verbänden.

Der Verein betreibt auch Öffentlichkeitsarbeit. Jedes Jahr gibt es einen Stand bei der Werkstätten:Messe in Nürnberg, eine eigene Homepage, Flyer, Artikel und Positions-papiere. Auch bei Fachtagungen oder anderen Veranstaltungen bringen sich Vertreter von Werkstatträte Deutschland als Fachleute in eigener Sache ein und sind häufig auf dem Podium vertreten, um die Interessen der Werkstattbeschäftigten zu vertreten.

Werkstatträte Deutschland hat eine Geschäftsstelle mit Assistenz in Berlin, die dabei hilft, die Aufgaben und Aktivitäten des Vorstandes zu koordinieren und einen Informationsaustausch mit den LAG WR zu gewährleisten.