Suche | Impressum | Datenschutz | Sitemap 
 Seite ausdrucken  drucken   
14. August 2017

Die Liste der Wahl-Berechtigten

Wahl von Werkstatt-Rat und Frauen-Beauftragte 2017

Uns werden viele Fragen zur Wahl gestellt.
Die Antworten zu den am meisten gestellten Fragen möchten wir gerne allen zur Verfügung stellen.

Der Wahl-Vorstand muss eine Liste mit allen Personen machen, die wählen dürfen.

Es muss eine Liste für die Wahl zum Werkstatt-Rat gemacht werden.

  • Wer muss auf der Liste für den Werkstattrat stehen?
    Alle Personen, die den Werkstatt-Rat wählen dürfen
    Das sind: alle Beschäftigten aus dem Arbeits-Bereich

    NICHT wählen dürfen:
    – die Teilnehmer und Teilnehmer-innen am Eingangs-Verfahren
    – die Teilnehmer und Teilnehmer-innen am Berufs-Bildungs-Bereich (BBB)
    – Fachkräfte


Es muss eine extra Liste für die Wahl zur Frauen-Beauftragten gemacht werden.

  • Wer muss auf der Liste für die Frauen-Beauftragte stehen?
    Alle Personen, die die Frauen-Beauftragte wählen dürfen
    Das sind: alle Frauen aus dem Arbeits-Bereich

    NICHT wählen dürfen:
    – die Teilnehmerinnen am Eingangs-Verfahren
    – die Teilnehmerinnen am Berufs-Bildungs-Bereich (BBB)
    – Fachkräfte
    – Männer


Die Listen müssen offen in der Werkstatt ausgelegt werden,
damit jede Person in der Werkstatt sie sehen kann

Das soll auf der Liste stehen:
– Die Nachnamen der Personen
– Die Vornamen der Personen

Haben 2 Personen den gleichen Namen?
Dann muss auch das Geburts-Datum dabei stehen.

Die Liste soll nach dem ABC geordnet sein.

Weitere Informationen zur Liste der Wahl-Berechtigten finden Sie hier: